Pressebericht vom 7. Jänner 2014 aus der "Tips".

Ein Auto für Sophie

LINZ/UU

 

Beim diesjährigen „Wein & Kunst“ in der Linzer Altstadt konnten die Besucher ihre Gläser nach dem Weingenuss wieder zurückgeben und damit Gutes tun. Denn der Erlös kam der fünfjährigen Sophie aus Hellmonsödt zugute, die am Rett-Syndrom leidet. Sie kann aufgrund ihrer Erkrankung
nicht sprechen und auch ihre Hände nicht gezielt einsetzen.
Rechtzeitig vor Weihnachten konnte ein rollstuhlgerechter VW Caddy an
die Fünfjährige und ihre Familie übergeben werden. Zudem stellten sich die
Künstlerin Waltraud Nawratil, der OÖ Sommelierverein unter Präsident Reinhold Baumschlager sowie Karl Raml von Raml Gastro Service in den Dienst
der guten Sache. Insgesamt kam ein Betrag von 15.000 Euro zustande.